Zweite Männermannschaft mit Turniersieg

Diese Nachricht wurde schon 1650 mal gelesen.

Gestern nahm die zweite Männermannschaft an einem Turnier in Sternberg teil, das zur Vorbereitung auf die Saison dienen sollte. Insgesamt hatten sich 6 Mannschaften gemeldet, die im Modus jeder gegen jeden gegeneinander antraten. Es war nicht vorauszusehen, wie der konditionelle Stand bei unserer Zweiten ist, hatte doch die Mannschaft erst zwei Trainingseinheiten absolviert.

Doch der Start des Turniers ließ sich gut ansehen. Der TSV hatte gegen die Routiniers vom VfL Bw Neukloster anzutreten und konnte gleich mit einem Sieg brillieren. Auch im nächsten Spiel gegen Heinichen sah es über die gesamte Spielzeit hinweg so aus, dass ein deutlicher Sieg drin wäre, denn zum Teil lag die Gastmannschaft aus Schleswig-Holstein bei Lübeck mit 6 Toren zurück. Doch  der gegnerischen Mannschaft gelang es in den gespielten 20 min zum Ende hin auf ein Unentschieden zu spielen. Ganz offensichtlich fehlte zum Schluss bei unseren Männern die Spannung. Die hielten sie aber in den übrigen Spielen aufrecht. So gegen die AllStars des Gastgebers und gegen eine Mannschaft aus Sachsen und gegen Goldberg. Am Ende sprangen Siege heraus, so dass der TSV als ungeschlagene Mannschaft mit dem Turniersieg nach Hause fuhr.