Männer – Sieg im Lokalderby beim Schwaaner SV

Diese Nachricht wurde schon 1528 mal gelesen.

Am vergangenen Spieltag war die Mannschaft von Wolfgang Koch zu Gast bei den Warnowstädtern in Schwaan.
Schon immer lag in diesen Spielen ein gewisser Reiz.
Die letzten Nachbarschaftsduelle zeichneten sich nicht durch einen spielerischen Glanz aus, sondern wurden in den zurückliegenden Spielzeiten immer über den Kampf entschieden.

Dies sollte sich auch am 17.01. wiederholen.
Am Ende dieser körperbetonten und von den Abwehrreihen bestimmten Partie konnte unsere Mannschaft 2 wertvolle Punkte mit nach Hause nehmen.
Da die Mannschaft aus Stavenhagen zudem gegen den Doberaner SV eine Niederlage einstecken musste, kann dieses 21:17 gegen den Schwaaner SV eine umso größere Bedeutung für den weiteren Verlauf dieser Saison haben.

Details des Spieles unserer Mannschaft finden Sie auch auf der Seite der SVZ.