Verdienter Heimsieg

Diese Nachricht wurde schon 857 mal gelesen.

Nach dem verlorenen Auswärtsspiel gegen den Grün-Weiß Schwerin I, die auf dem ersten Tabellenrang stehen, traf die weibliche Jugend E des TSV Bützow am vergangenen Samstag in der Handball-Bezirksliga zu Hause auf den SSV Einheit Teterow e.V.
Die Bützower Mädchen sind gut in die erste Halbzeit gestartet und zeigten ihr Können sowohl in der Abwehr als auch im Angriff. Nach einer taktischen Umstellung konnte der Spielball konsequenter erobert und eingenetzt werden. Mit einem 8:4 ging es in die Halbzeitpause.
In der zweiten Halbzeit gelang es der Mannschaft des TSV Bützow an diesem Tag besser, in der Zwei-Linien-Deckung zu agieren, die erarbeiteten Abwehrlücken zu nutzen und Tore zu erzielen. Das Spiel wurde mit einem Endstand von 13:7 abgepfiffen.
Durch diesen Sieg festigte die weibliche Jugend E des TSV Bützow ihren zweiten Platz in der Handball-Bezirksliga, der ihnen bis zum Ende der Spielsaison auch nicht mehr genommen werden kann.

Es spielten: Wächtler (Tor), Blank, Burkschat, Dittmann, Eikelberg, Hartfil, Penzel, Pilatzki, Stange, Wendhausen, Zarse

Kristin Hartfil