wJB : Holstebro – wir kommen

Diese Nachricht wurde schon 1335 mal gelesen.

In wenigen Tagen ist es soweit. Dann heißt es wieder: Holstebro – wir kommen.
In den vergangenen Wochen galt es zu organisieren und koordinieren, damit die Fahrt für unsere Mädels erneut zu einem tollen Event wird. Vom 12.04.2017 – 17.04.2017 dürfen wir Teil des größten internationalen Handballnachwuchsturnieres Dänemarks sein und neben 30 weiteren Mannschaften in unserer Altersklasse um Sieg und Niederlage kämpfen. Insgesamt sind wieder mehr als 300 Mannschaften in 10 Altersklassen am Start und werden dieses Handballereignis erleben.
Unseren besonderen Dank richten wir hiermit an alle Unterstützer, Sponsoren und Helfer, die uns diese Teilnahme erst ermöglichen. Danke an die Eltern und Großeltern für die vielseitige Unterstützung und vielen vielen Dank an unsere Sponsoren, die uns durch Geld- oder Sachspenden helfen.
Danke an: Ostseesparkasse Rostock und NNN, Raiffeisenbank Südstormarn Mölln eG, Baubetrieb Frank Kiefert, Bauschlosserei Rutenbeck, Bedachung Habedank, Baufirma Ing. H. Schönfeld & Co. GmbH, Concordia Versicherung-Bezirksdirektion Rostock, Detlef Wilde Versicherungsmakler, Heizung-Sanitär-und-Lüftungsbau Frank Manzelmann, Landhof Zurow-Krassow GbR, Landwirtschaftsbetrieb Rainer Bretting, Schollmeier Haustechnik, Tischlerei Rossnagel, Werges GmbH, Wohnungsgenossenschaft Bützow