Frohes Weihnachtsfest

Diese Nachricht wurde schon 193 mal gelesen.

Wünsche zum Fest

 

Die Abteilung Handball wünscht allen Sportlern und Fans ein schönes Weihnachtsfest. Dass man die Tage nutzt, um ein wenig zur Ruhe zu kommen, neu aufzutanken und ein paar Tage mit den Lieben beisammen zu sein. Gleichzeitig soll die Gelegenheit genutzt werden, um euch allen, den vielen ehren- und hauptamtlichen Sportfreundinnen und -freunden, den Übungsleiterinnen und -leitern, allen Schiedsrichterinnen und Schiedsrichtern, den Zeitnehmern und Sekretären und sonstigen Helfern für euren unermüdlichen Einsatz zugunsten unserer schönsten Sportart der Welt ein herzliches Dankeschön zu sagen. Vor einigen Tagen hat die Abteilung unseren Jüngsten eine schöne Weihnachtsfeier mit eurer Unterstützung geboten. Hier unten ein paar Impressionen:

 Die Weihnachtspause ist dieses Jahr nur kurz. Das erste Heimspiel findet schon wieder am 04.01.2020, um 15:00 Uhr in der Wilhelm-Schröder-Halle statt. Es handelt sich um das Nachholspiel der Frauenmannschaft gegen den Vellahner SV. Wir brauchen hierfür wieder eure Unterstützung. Also merkt euch diesen Termin.  

So richtig geht es dann am Folgewochenende wieder für unsere Mannschaften los. Also kommt gut ins neue Jahr, um wieder gemeinsam durchzustarten.