Saisonstart der Frauen ohne Punkte

Diese Nachricht wurde schon 1140 mal gelesen.

Am letzten Sonntag bestritten die Frauen der SG Bützow/Güstrow ihr erstes Auswärtsspiel beim Stralsunder SV leider erfolglos.

Gut motiviert und mit harten Trainingseinheiten in den letzten Wochen starteten die Damen mit ihrem ersten Saisonspiel. Zum Anfang der ersten Halbzeit schlugen sich die Frauen der Spielergemeinschaft recht gut, dennoch konnten sie leider zu Beginn keine Tore erzielen und es stand schnell 2:0. Durch das ehrgeizige und kampfbereite Durchhaltevermögen konnten die Frauen immer wieder kleine Annäherung starten. Trotz alledem schafften sie zur Halbzeit nicht den Ausgleich (17:10).

In der zweiten Spielhälfte machte sich Nervosität bei der Gastmannschaft durch mehrere Verwarnungen  bzw. Strafminuten bemerkbar, dennoch ließ sich die SG Bützow/Güstrow nicht unterkriegen. Sie kämpften um Tore und zeigten, dass durch schnelles Spielen und Kombinieren auch Torerfolge erzielen werden können. Durch einen starken Einsatz aus der zweiten Reihe erzielte Linda Buchholz 8 Tore. Zum Schluss des Spiels zeigte sich durch einige technischen Fehler, dass die Kräfte und die Motivation schwanden. Die Heimmannschaft siegte durch starke Angriffsleistungen mit einem Endergebnis von 30:19.

SG: Wegner, Koula, Kretschmer, Schmidt (1), Mendle (2), Buchholz (8), Herbst, Kröning (3), Zech (1), Stuber (1), Palme (3), Horke

 

(Franziska Stuber)